13.09.2021 14:32:40 125

Eine Woche im Engadin   

Endlich wieder reisen - Kunst und Höhenrauschen im Engadin



Hotelvorfahrt des CASTELL


Die Malojaschlange, der Morgennebel, begrüsst den Tag



Auf der Diavolezza mit Blick zur Bernina und Piz Palü
Nach 2 Jahren Reiseabstinenz liessen wir uns wieder einmal von den Annehmlichkeiten des sehr empfehlenswerten Hotels, dem CASTELL in Zuoz und dessen Mitarbeitenden verwöhnen.

Während einer Woche besuchten wir mit Tagesausflügen verschiedene Berge und Aussichtspunkte.
So waren wir auf der Diavolezza am Berninapass, auf Muottas Muragl und der Alp Languard ob Pontresina, auf dem Corvatsch bei Silvaplana und nach Guarda und Tarasp.
In Susch besuchten wir das Kunstmuseum in seinen alten Klostermauern.

Hier geht es zu den Bildern

Viel vergnügen!

Euer Martin Wenger