Fragen Antworten


Falls Sie einen eigenen WEB-Auftritt planen, stellen sich viele Fragen. Hier finden Sie sicherlich ein paar Antworten auf solche Fragen. Die Liste wird laufend erweitert. Haben Sie eine konkrete Frage, welche unten nicht aufgeführt ist, können Sie diese uns hier stellen. Sie bekommen umgehend eine Antwort.

Inhalt

   1. Was ist ein Provider, was ist ein Hoster?
   2. Auf was muss bei der Provider-/Hosterwahl geachtet werden?
   3. Wie komme ich zu einem eigenen Domänennamen?
   4. Welche Browser werden heute meistens verwendet?
   5. Gibt es einen bestimmten Vorgehensplan zum Erstellen einer WEBsite?
   6. Was muss bei der Einführung des neuen Auftritts beachtet werden?
   7. Kann ich problemlos Links in meiner Site setzen?
   8. Wie steht es mit dem Copyright?
   9. Wie komme ich zu einer Offerte von MWSdesign?
 10. Wie kann ich meine WEBseite beleben?
 11. Frames oder nicht Frames?




Fragen & Antworten


1. Was ist ein Provider; was ist ein Hoster?

Der Provider stellt einen Internetzugang zur Verfügung. Dies ist der Einwahlpunkt um auf das Internet zu gelangen. In den meisten Fällen geschieht dies mittels Telefon- oder ISDN-Leitung.
Der Hoster stellt seine Server für die Speicherung der WEBsite zur Verfügung. Es gibt Firmen die beide Funktionen anbieten. Als Beispiel sei hier BLUEWIN augeführt.

Inhalt



2. Auf was muss bei der Hosterwahl geachtet werden?

Eine wichtige Frage die hier allgemein beantwortet sein soll. Der Hoster soll zuverlässig und mit modernen Maschinen ausgerüstet sein. Eine mittelgrosser Betrieb ist einem Grossanbieter vorzuziehen, weil bei diesem der Support meisten schneller und effizienter funktioniert. Der Kunde ist meistens in besseren Händen. 

Auf folgende Punkte muss geachtet werden:
   - Genügender Speicherplatz  (20 - 50 MB)
   - struktuierbares Filesystem
   - unlimitierter Datenverkehr
   - Mindestens 3 echte e-Mailadressen auf eigenem POP/SMTP-Server
   - Serverauswertungen
   - ASP oder CGI-fähiger Server
   - FTP-Zugang
   - ev. Frontpage-Erweiterungen
   - Backup der Daten
   - Serverstandort in der Schweiz

Inhalt



3. Wie komme ich zu einem eigenen Domänennamen?

In der Schweiz werden die Domänennamen durch die Firma SWITCH verwaltet und vergeben. Auf deren WEB-Seite können Sie nachschauen, ob der gewünschte Namen noch verfügbar ist. Ebenso können dort Reservierungen und Anmeldungen vorgenommen werden. Das Inkasso wird ebenfalls von SWITCH durchgeführt. Viele Hoster übernehmen diese Arbeiten gegen eine kleine Entschädigung. Die Kosten für die Domäne werden so in die Rechnung für das Hosting übernommen.


Inhalt



4. Welche Browser werden heute meistens verwendet?

Wir haben festegestellt, dass ca. 78% der SurferInnen in der Schweiz mit dem iExplorer von Microsoft unterwegs sind. Etwa 18% mit dem Netscape-Browser. Der Rest verteilt sich auf verschiedene andere Browser.


Inhalt



5. Gibt es einen bestimmten Vorgehensplan zum Erstellen einer WEBsite?

Wir bieten einen groben Vorgehensplan auf unserer WEBsite an. Laden Sie das PDF-Dokument herunter.


Inhalt



6. Was muss bei der Einführung des neuen Auftritts beachtet werden?

Nach der Fertigstellung der Site wird diese noch durch MWSdesign bei verschiedenen Suchmaschinen angemeldet. Zugleich sollten verschiede, nicht auf das Internet bezogene, Aktionen durch den Kunden vorgenommen werden, um den WEB-Auftritt bzw. dessen Adresse (URL) bekannt zu machen.

Als Beispiele seien hier erwähnt:
   - Anpassen der Drucksachen (Aufnahme der URL)
   - Inserate in der lokalen Presse oder in Fachschriften
   - Aushang von Plakaten
   - Direktmailing
   - Wettbewerb veranstalten


Inhalt



7. Kann ich problemlos Links in meiner Site setzen?

Wir empfehlen, dass Sie bei jedem Eigentümer des Links, sei dies nun eine Firma oder eine Privatperson, um eine Bewilligung nachsuchen. Als Gegenzug ist sicherlich erwünscht, dass auch ihr Link auf deren Seite gestellt wird. 
In letzter Zeit wurden im deutschen Raum verschiedene Unterlassungen durch zwielichtige Rechtsanwälte abgemahnt.


Inhalt



8. Wie steht es mit dem Copyright?

Für die Publikation von Dokumenten, Bildern und Texten muss das Copyright bekannt sein. Liegt es bei jemandem anderen als dem Kunden oder MWSdesign, ist vom Inhaber eine Bewilligung für die Publikation einzuholen. Da gilt auch für Links oder Inhalte aus anderen WEBsites. 


Inhalt



9. Wie komme ich zu einer Offerte von MWSdesign?

Sie habe verschieden Möglichkeiten. Sie können die Checkliste für die erste Kontaktaufnahme ausfüllen oder uns ganz einfach anrufen, um einen Besprechungstermin zu vereinbaren..
Nach dem ersten Kontakt erhalten Sie einen Fragebogen mit ganz speziellen Fragen. Die Antworten daraus gestatten uns die Erstellung einer detaillierten Offerte mit Zeitplan.


Inhalt



10. Wie kann ich meine WEBseite beleben?

Dazu gibt es verschieden Möglichkeiten. Sie sind vom Thema ihrer WEBseite abhängig. Wir beraten Sie gerne passend zu Ihrem WEBauftritt.

Hier sind ein paar Massnahmen als Idee erwähnt:
   - aktuelle News
   - Newsletter
   - Gästebuch
   - Postkartenversand
   - WEBcom (WEB-Kamera)
   - Forum
   - Linklisten
   - Produkteinformationen
   - Spiel
   - Wettbewerb
   - u.v.m.


Inhalt



11. Frames oder nicht Frames?

Diese Frage gehört zu den Grundsatzfragen bei einem neuen WEBauftritt. Sehen Sie dazu unsere Seite Layout.


Inhalt